Veröffentlicht am

Neues vom Altbau. Beitrag 6.

Dachgeschoss

Ein Bau mit Geschichte. Eine Herausforderung der besonderen Art.

Erfolgsmeldung aus dem Dachgeschoss. 🙂

Heute:

Das Dachgeschoss ist fertiggestellt.

Soweit es meine Gewerke betrifft.

D.h. der Elektriker kann angreifen und Beleuchtung und Steckdosen montieren.


Um-Bau/Neu-Bau, Original und historisch korrekt.

Eine Herausforderung der besonderen Art.

Der sechste Beitrag zur Bau-Geschichte mit eigener Seite.

Wie versprochen, werde ich Euch anhand unregelmässiger Beiträge,

zum Um-Bau mit Geschichte,

in Text und Bild auf dem Laufenden halten.



In den Dachschrägen (Süd- und Nord-Seite) wurde ein Kabelkanal,

der gleichzeitig den Übergang von Dach und Boden bildet, montiert.

Auf der Nord-Seite verdeckt ein Trempel-Schrank, nötige aber unschöne Konstruktionen.

Dieser kann jedoch auch als Schreib- und Mal-Tisch verwendet werden.

Die Laibungen der Giebel-Fenster, wurden mit Hölzern der Entkernung,

wieder hergestellt.

Die Laibungen der Dachflächen-Fenster habe ich neu gestaltet mit der Option, diese

in Natur-Optik zu belassen oder in weiß, wie die Decke zu streichen bzw. lackieren.

Soviel zu meinem Teil im Bauabschnitt -Dachgeschoss-.

Veröffentlicht am

Neues vom Altbau. Beitrag 5.

Treppe Obergeschoss zu Dachgeschoss

Ein Bau mit Geschichte. Eine Herausforderung der besonderen Art.

Heute:

Eine Treppe die vielmehr eine Leiter ist.

Wenn die "schmutzigen" Arbeiten soweit fertig sind, werde ich die Treppe / Leiter

fertig versiegeln.


Um-Bau/Neu-Bau, Original und historisch korrekt.

Eine Herausforderung der besonderen Art.

Der fünfte Beitrag zur Bau-Geschichte mit eigener Seite.

Wie versprochen, werde ich Euch anhand unregelmässiger Beiträge,

zum Um-Bau mit Geschichte,

in Text und Bild auf dem Laufenden halten.


 


Da das Dachgeschoss mehr,

eine "Räuberhöhle" für die Kids,

als Wohnraum geben wird,

habe ich die Tritte mit einem geringeren Höhenabstand,

als gewöhnlich eingestemmt.

Ebenso der Handlauf, der mehr Haltestange als Geländer ist.

Aus Platzgründen habe ich einen Steigungswinkel von ca. 37° ermittelt.

Die Treppenwangen wurden gefertigt aus Fichte/Kiefer massiv,

die Tritte aus 3-Schicht-Platte in Lärche.

Das ganze mit LIVOS  Naturöl vorbehandelt.

Wie gesagt, wenn alles fertig wird, muß ich nochmals drüber 🙂 .

 

Veröffentlicht am

Neues vom Altbau. Beitrag 4.

Original

Ein Bau mit Geschichte. Eine Herausforderung der besonderen Art.

Um-Bau/Neu-Bau, Original und historisch korrekt.

Eine Herausforderung der besonderen Art.

Der vierte Beitrag zur Bau-Geschichte mit eigener Seite.

Wie versprochen, werde ich Euch anhand unregelmässiger Beiträge,

zum Um-Bau mit Geschichte,

in Text und Bild auf dem Laufenden halten.

Heute:

Fotos die vor Baubeginn entstanden.

Vom Bauherren zur Verfügung gestellt.

Veröffentlicht am

Um-Bau mit Geschichte. Beitrag 2.

Original

Ein Bau mit Geschichte. Eine Herausforderung der besonderen Art.

Um-Bau/Neu-Bau, aber historisch korrekt.

Eine Herausforderung der besonderen Art.

Der zweite Beitrag zur Bau-Geschichte mit eigener Seite.

Wie versprochen, werde ich Euch anhand unregelmässiger Beiträge,

zum Um-Bau mit Geschichte,

in Text und Bild auf dem Laufenden halten.


Fensterlaibungen für das Ober- u. Dachgeschoss.

Mehr Neubau als Umbau.

Gefertigt aus dem Altbestand des Gebäudes.

Gesäubert, gebürstet und geschliffen

mit Leinöl behandelt und versiegelt.

Kabelkanal für das Dachgeschoss.

Optik und Funktion im Umbau vereinen.

Konstruktion mit Doppelfunktion. (reimt sich 🙂  )

Zum einen, der Abschluss und Anpassung des Bodens an die Decke/Dach,

zum anderen eine verdeckte Kabelführung mit Steckdosen.

Gefertigt aus 3-Schicht-Platten in Kiefer (18mm).

Geschliffen und reversibel (lösbar/zugänglich) befestigt.


Hast Du selbst eine Idee
oder eine Um-Bau Massnahme in Aussicht
und weißt nicht wie Du sie umsetzen sollst
und kannst, dann melde Dich einfach. 

E-Mail oder WhatsApp / SMS (01717517262)

Hier werden Sie geholfen 🙂

Bau, Beiträge,Steh-Tisch,Jubiläum,4. Mühlener Adventsmärktle,Adventsmarkt, Glückwunsch Wandbild_Urschelherbst 2018 in Nagold_Kreation_Sprücheklopfer_Showroom Laden Wanddeko Kunsthandwerkermarkt_Deckenleuchte,Möbel, Raumteiler_Tische Bett im Balken - Design Regale und Aufbewahrung Bücherregal Wanddekoration, Paletten Regal_Workshop

Veröffentlicht am

Bau mit Geschichte. Beitrag 1.

Zimmertüren Sonderanfertigung Innenausbau

Ein Bau mit Geschichte. Eine Herausforderung der besonderen Art.

Um-/Neubau, aber historisch korrekt.

Eine Herausforderung der besonderen Art.

Der erste Beitrag zur Bau-Geschichte mit eigener Seite.

Wie versprochen, werde ich Euch anhand unregelmässiger Beiträge,

zum Bau mit Geschichte,

in Text und Bild auf dem Laufenden halten.


Türen für das Obergeschoss.

Gefertigt aus Fichte-Dielen mit loser Feder und echten Gratleisten.

Authentische Beschläge und eine Oberflächenbehandlung

mit Beize und Leinöl runden die Türen im historischen Stil ab.


Dies soll nur ein Vorgeschmack sein.

Alles Weitere und Folgende,

könnt Ihr auf einer separaten Seite nachverfolgen.


Hast Du selbst eine Idee und weißt nicht wie Du sie umsetzen sollst und kannst, dann melde Dich einfach. 

E-Mail oder WhatsApp / SMS (01717517262)

Hier werden Sie geholfen 🙂

Bau, Beiträge,Steh-Tisch,Jubiläum,4. Mühlener Adventsmärktle,Adventsmarkt, Glückwunsch Wandbild_Urschelherbst 2018 in Nagold_Kreation_Sprücheklopfer_Showroom Laden Wanddeko Kunsthandwerkermarkt_Deckenleuchte,Möbel, Raumteiler_Tische Bett im Balken - Design Regale und Aufbewahrung Bücherregal Wanddekoration, Paletten Regal_Workshop