Veröffentlicht am

Neues vom Altbau. Beitrag 5.

Treppe Obergeschoss zu Dachgeschoss

Ein Bau mit Geschichte. Eine Herausforderung der besonderen Art.

Heute:

Eine Treppe die vielmehr eine Leiter ist.

Wenn die "schmutzigen" Arbeiten soweit fertig sind, werde ich die Treppe / Leiter

fertig versiegeln.


Um-Bau/Neu-Bau, Original und historisch korrekt.

Eine Herausforderung der besonderen Art.

Der fünfte Beitrag zur Bau-Geschichte mit eigener Seite.

Wie versprochen, werde ich Euch anhand unregelmässiger Beiträge,

zum Um-Bau mit Geschichte,

in Text und Bild auf dem Laufenden halten.


 


Da das Dachgeschoss mehr,

eine "Räuberhöhle" für die Kids,

als Wohnraum geben wird,

habe ich die Tritte mit einem geringeren Höhenabstand,

als gewöhnlich eingestemmt.

Ebenso der Handlauf, der mehr Haltestange als Geländer ist.

Aus Platzgründen habe ich einen Steigungswinkel von ca. 37° ermittelt.

Die Treppenwangen wurden gefertigt aus Fichte/Kiefer massiv,

die Tritte aus 3-Schicht-Platte in Lärche.

Das ganze mit LIVOS  Naturöl vorbehandelt.

Wie gesagt, wenn alles fertig wird, muß ich nochmals drüber 🙂 .

 

Veröffentlicht am

Gartenbank als Sonderanfertigung.

Gartenbank

Gartenbank nach Kundenwunsch....

....und wieder eine neue Sonderanfertigung, dieses Mal, wieder eine Gartenbank, der besonderen Art.

Eine neue Gartenbank nach Wunsch des Kunden.

Ein Nachläufer der Gartenmesse in Nagold.

 

Eine Gartenbank zum Aufklappen hat es einem Kundenpaar angetan,

die eine Bank der etwas anderen Art für den Vorgarten suchten.

Gemäss dem Original, fertigte ich eine weitere Bank,

inklusive zwei Hockern, um auch mal die Füsse hoch zu legen. 🙂

Der "Klappmechanismus" wurde verändert, ebenso die Optik.


Abmessungen:

  • Länge: ~120 cm, aufgeklappt ~240 cm
  • Breite/Tiefe: ~50 cm
  • Gesamthöhe: ~100 cm
  • Sitzhöhe: ~ 45 cm

Gefertigt wurde die Gartenbank,

aus Teilen mehrerer Einweg- und EURO-Paletten,

verschiedenen Rahmen einer Lauben- /Gartenhaus-Konstruktion.

Die Oberfläche wurde gereinigt,  geschliffen und leicht gebürstet.

Anschliessend grundiert und mit Leinöl endbehandelt.

 

Weitere Fotos werden folgen.

Also.....

.....dran bleiben und wieder vorbei schauen.


Auch einen Wunsch oder Idee der besonderen Art?

Vielleicht, wenn nicht sicher, kann ich behilflich sein.

Reden wir darüber.

 

Wie versprochen.

weitere Fotos der Bank im Garten.

Ready to use.

In Gebrauch und aufgeklappt und zu 100% genutzt 🙂

 

 

 

 

 


 

Mein persönlicher Hinweis.

Bitte beachtet meine Hinweis - Seite.

(betrifft die Herstellung, Zertifizierung und Behandlung der Unikate)

und

meine AGB, vor allen Dingen, den letzten Absatz,

(betrifft das Urheberrcht und geistiges Eigentum, rechtliches BlaBla; Kleingedrucktes, das keiner liest usw.)

und zu guter Letzt

das Produkt im Shop.

(sofern erhältlich, wenn nicht, einfach kontaktieren und anfragen)