Spielplatz

Ein Spielplatz der besonderen Art.

Ein neuer Spielplatz und Sandkasten.

....noch eine Sonderanfertigung. In diesem Fall, ein Spielplatz mal anders.

Ein neuer Spielplatz für glückliche Kinder.

Ein Freundschaftsdienst, der es in sich hatte.

 

Der Wunsch,

der nicht mehr bestehenden Spielanlage,

wieder ein Gesicht zu geben,

galt als eine besondere Herausforderung.

Ein großer Altholzbestand,

wurde zum Materiallager.

Eigentlich war dieser als Brennholz für die Sonnwendfeier gedacht.

Lediglich, diverse Kanthölzer und Kiefer-Bretter, wurden neu angeschafft.

Um eine ordentliche Statik und Sicherheit zu gewährleisten.

Eine überdimensionale Herausforderung,

für meine Verhältnisse 🙂

Zumal der anstehenden Sonnwendfeier, ein Zeitfenster von fünf Tagen, zur Fertigung blieb.


Gefertigt wurde der Spielplatz in zwei Teilen.

  1. Ein Schiff als Sandkasten und
  2. ein "Tipi" als Spielhütte.

Auf Beton-Fundamenten wurden Telefon-Masten gelagert.

Die geben beiden Teilen die nötige Stabilität und Bodenfreiheit.

Nut- und Federbretter aus dem Betand wurden zur Schiffsbeplankung.

Neue Kiefer-Bretter mit Waldkante wurden zum Dach des "Tipi's".

Zwei dreieckige Sonnen-Segel an einem Fichtenstamm

dienen zur Beschattung und Simulation der Schiffs-Segel.


Die folgenden Fotos sind noch während der Bauphase und kurz vor Fertigstellung entstanden.

Weitere Fotos nach Fertigstellung werden folgen.

Also.....

.....dran bleiben und wieder vorbei schauen.


Auch einen Wunsch oder Idee der besonderen Art?

Vielleicht, wenn nicht sicher, kann ich behilflich sein.

Reden wir darüber.

 

Mein persönlicher Hinweis.

Bitte beachtet meine Hinweis - Seite.

(betrifft die Herstellung, Zertifizierung und Behandlung der Unikate)

und

meine AGB, vor allen Dingen, den letzten Absatz,

(betrifft das Urheberrcht und geistiges Eigentum, rechtliches BlaBla; Kleingedrucktes, das keiner liest usw.)

und zu guter Letzt

das Produkt im Shop.

(sofern erhältlich, wenn nicht, einfach kontaktieren und anfragen)

Weiterlesen

Workshop und Bastelstunde.

Workshop und Bastelstunde.

Für alle, die es selbst versuchen wollen.

Grundgedanken:

Workshop und Bastelstunde.

Wie schon in einem früheren Beitrag erwähnt,

wird es nun endlich wahr und ernst.

Thema der Bastelstunde/Workshop:

Zeitraum und Ort:

Wird von dem/n Teilnehmer/n selbst festgelegt. D.h., die Gruppe entscheidet, wann es ihr am besten passt.

Zum Ort, würde ich meine Räumlichkeiten vorschlagen, jedoch bin ich für "Hausbesuche" in der Nähe nicht abgeneigt.

Teilnehmerzahl:

Unabhängig von den Räumlichkeiten, grenze ich die Teilnehmerzahl pro Workshop auf FÜNF (5) Personen ein.

Tag und Uhrzeit:

Wird wiederum von den Teilnehmern festgelegt. Siehe unter "Zeitraum und Ort". ⇑ ⇑ ⇑

Kosten:

Pro Kurs (ca. 3-4 Std.) und Teilnehmer werden € 40,00 (inkl. MwSt.) berechnet.

Davon werden 25% einem guten Zweck (i.d.R. Kinder-Krebs-Hilfwerk Tübingen oder Reptilien-Auffangstation München) zugeführt.

Warum und Weshalb:

In der letzten Zeit, habe ich viele Anfragen erhalten, ob ich meine Fertigkeiten und Techniken nicht weitergeben bzw. zeigen könnte und würde.

Viele haben eine Idee, können diese aber nicht umsetzen.

Material und Werkzeug:

Kann alles gestellt werden, muss aber nicht.

Eigenes Werkzeug ist sogar erwünscht, mit dem müsst Ihr nachher auch arbeiten und klar kommen 😉

Wie und Was:

Auch dies kann der Teilnehmer oder die Gruppe selbst festlegen.

Z.B. Umgang mit Handwerkzeugen oder Handmaschienen, Arbeitstechniken, Oberflächentechnik, Holz-Verbindungsarten, Vintage-Used-Shabby-Techniken, Farmhouse-Look, usw. usw.

Jeder hat andere Interessen und Vorlieben, darauf möchte ich eingehen. Handwerklich, fachlich gesehen natürlich 😉 .

 

Soviel zu meinen Grundgedanken, zum Thema

Workshop und Bastelstunde

 

Ideen und Vorschläge, sind natürlich jederzeit möglich und willkommen.

Bei näherem Interesse am Workshop und Bastelstunde, einfach unten stehendes Formular (PDF) herunterladen, ausfüllen und per E-Mail oder mit der Post zurücksenden.

Ich werde dann einen persönlichen Kontakt herstellen um weitere Details und Wünsche zu klären.

Zum Herunterladen muss der ADOBE ACROBAT READER installiert sein.

Anmeldung zur Bastelstunde.

Individuell mit WoodArt by B.

Grüsse aus der Ideen-Schmiede und Kreativ-Werkstatt

Euer Bernd G. von

Workshop und Bastelstunde

Workshop und Bastelstunde

Weiterlesen
Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: