Küchenbuffet, Buffet, Restauration.

Omas Buffet, in neuem Gewand.

Das Buffet der Oma, welches in der Scheune fast verottete.

Wieder ein Fundstück das zu neuem Leben erweckt wurde,

dieses Mal ein

Buffet,

vielmehr ein Küchen-Buffet.

Vom Originalzustand fehlen mir leider die Fotos 🙁

Das Familienerbstück erstrahlt nach der Restauration zu neuem Glanz.

Die Seiten und die Rückwand waren zu stark beschädigt, um restauriert zu werden.

Also,

hatte ich nur noch die Möglichkeit,

diese zu ersetzen.

Alle Teile, wie Schubladen und Türen wieder nutzbar / gängig gemacht.

Defekte Zierleisten repariert bzw. ersetzt.

Alle Beschläge, durch neue ersetzt.

Das gute fast fertige Stück, komplett geschliffen,

Farbreste entfernt und nochmals geschliffen.

Nach Wunsch der Kundin ein schönes Grün  (Acryl-Lack) angemischt

und damit den Korpus teilweise lackiert.

Die Platte und Leisten wurden dunkel gebeizt.

Nachdem Lack und Beize getrocknet war, wurde fein geschliffen,

natürlich alles in Handarbeit.

Jetzt komm die finale Lackierung mit farblosem/neutralem Acryl-Lack.

Zum Schluss werden alle Beschläge und die Gläser wieder ein-/angebaut.

FERTIG. 🙂

Fotos nach der Restauration:

 

 

 

Auch einen Restaurations-Wunsch?

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Weitere Restaurationen:

Weiterlesen
Möbelrestauration Nähmaschine_Restauration

Antike Nähmaschine, vorher-nachher.

Antikes Familienerbstück. Vorher-nachher.

Nähmaschine

Die Restauration der Nähmaschine erfordert in diesem Fall

nicht nur Kenntnisse in der Holzbearbeitung,

sondern auch in der Metallbearbeitung und ein wenig Feinmechanik.

Das Familienerbstück erstrahlt nach der Restauration zu neuem Glanz.

Nach der vollständigen Zerlegung habe ich das gute Stück erst einmal entstaubt und gereinigt.

Anschließend ALLE Holzteile geschliffen und Fehlstellen im Furnier ausgebessert.

Alle Teile z.B. Schublade wieder nutzbar / gängig gemacht.

Nun bekamen alle Holzteile eine Lackierung (unverdünnt) mit Acryl-Lack.

Während der Trocknungsphase kümmerte ich mich um alle Metall-Teile (Beschläge) und Schrauben, Nägel.

Alles wurde entrostet, poliert und geölt (konserviert).

Ich zählte 76 Einzelteile in Holz und Metall, ausgenommen Nägel und Schrauben.

Der Lack ist nun trocken und wurde fein geschliffen, alles in Handarbeit.

Jetzt komm die finale Lackierung mit farblosem/neutralem Acryl-Lack.

Zum Schluss werden alle Metall-Teile und Maschine wieder ein-/angebaut.

Die Funktion von Maschine und Antrieb, Klapp-Mechanismus usw. funktionieren wieder wie Neu,

allerdings fehlt noch der Leder-Riemen von Pedal zur Maschine.

Nun das Möbel verpacken, verladen und am neuen Wunschort aufstellen.

FERTIG. 🙂

Fotos zur Nähmaschine, vor der Restauration:

Möbelrestauration Nähmaschine
Nähmaschine vor der Restauration

Möbelrestauration Nähmaschine Möbelrestauration Nähmaschine

Möbelrestauration Nähmaschine

 

Möbelrestauration Nähmaschine
Alle Einzelteile vor der Restauration

 

 

Fotos zur Nähmaschine, nach der Restauration:

Möbelrestauration Nähmaschine

Möbelrestauration Nähmaschine

Möbelrestauration Nähmaschine

Möbelrestauration Nähmaschine

WoodArt by B.
Im neuen Heim einen Platz gefunden.

Auch einen Restaurations-Wunsch?

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Weitere Restaurationen:

Weiterlesen
Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: