Schnitzerei für den Altbau.

Schnitzerei für den Altbau.

Schnitzerei für den Altbau, als krönender Abschluß.

Kellertüre im Altbau.

Eine kleine Schnitzerei für das Nebengebäude vom sanierten Altbau.

Während der Bauphase als Lager und "Endlager" genutzt.

Nun mit neuer Funktion, als Partyraum für das gemütliche Beisammensein,

wenn es wieder erlaubt sein sollte. 😉


Um der Räumlichkeit einen Namen zu geben,

erhält der kleine Schuppen einen Namen,

“ADLERHORST” in Form eines geschnitzten Bildes.

(siehe Galerie)


Details:

Durchgehende Eiche Lamellen verleimt.

Erhabener Schriftzug, gefräst und geschnitzt.

Erhabener Adlerkopf, ebenfalls gefräst und geschnitzt.

Vertiefungen dunkel gebeizt.

Schriftzug und Adler hell gebeizt.

Komplett mit Leinöl endbehandelt.

Ca. 3 cm dick.

Ca. 40 cm lang,

ca. 25 cm hoch.


Fotogalerie

Weiterlesen
Elektrische Kutschenlampe,Kutschenlampe

Kutschenlampe.

Eine bzw. vier authentische

Kutschenlampe (n)

wurde(n) mir zugetragen.

Bevor sie im Altmetall landeten, nahm ich sie mir an.

Zuerst vom groben Schmutz und loser Patina befreit.

Dann vom Schlosser, die wackeligen Einzelteile wieder verschweißen lassen.

Anschließend ein Kabel durch Lampenschirm und Halterung gefädelt.

Eine Fassung verdrahtet und angeschraubt.

Sicherheits-Check und Funktionsprüfung erfolgreich.

Im Originalzustand wurden die Lampen mit Kerzenlicht erhellt.

Defekte und fehlende Gläser ersetzt.

Es werde Licht.

🙂

Kutschenlampe
Kutschenlampe
Kutschenlampe

Bei Nacht.

Weiterlesen
Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: