Veröffentlicht am

Sofa-Couch-Gästebett-ChillOutLounge

Chill-Out-Lounge

Sofa-Couch-Gaestebett-ChillOutLounge

Aus dem Gebälk eines alten Dachstuhles und der Palette einer großen Maschine, entstand diese/s Sofa-Couch-Gaestebett-ChillOutLounge. Gefertigt mit handwerklichen und altertümlichen Holzverbindungen, im Stil des historischen Schiffsbau.

Sofa-Couch-Gaestebett-ChillOutLounge

Alle Holzverbindungen und sonstige Anwendungen, wurden in reiner Handarbeit hergestellt.  Mit gekochtem Leinöl,  anschliessend grundiert und mit Bienenwachs versiegelt.

Sofa-Couch-Gaestebett-ChillOutLounge

Die Auflage des/der Sofa-Couch-Gaestebett-ChillOutLounge, besteht aus einer herkömmlichen Matraze, mit den Massen 200×90 cm. Die Rückenkissen, mit einem Inlet, 80×40 cm. Bezüge, für Auflage und Rückenkissen, sind erhältlich bei BEMZ.

Für das bessere Handling, im täglichen Gebrauch, d.h. Reinigung usw. habe ich das gute Stück, mit Rollen u. Feststellbremse versehen. So kann man, das Sofa-Couch-Gaestebett-ChillOutLounge, beim Saubermachen und Aufräumen auch einmal auf die Seite schieben.

Sofa-Couch-Gaestebett-ChillOutLounge

Sofa-Couch-Gaestebett-ChillOutLounge

Abmessungen:

Länge ca. 250cm, Breite ca. 120cm, Höhe ca. 100 cm, Gewicht ca. 100kg.


Sofa-Couch-Gaestebett-ChillOutLounge

Beachtet bitte meinen allgemeinen Hinweis:

Alle Stücke, die ich hier zeige, sind  immer Einzelstücke und Unikate.

Kein Stück ist wie das andere.

Keine Serienproduktion, keine Massenware.

Dies bestätige ich meinen Kunden schriftlich.

Naturholzgegenstände, wie obige Dekoration, sollten von Zeit zu Zeit nachbehandelt werden.

Die Schönheit der Möbel, Accesoires bleibt so erhalten. Und schützt sie auch vor dem Austrocknen.

Vor allen Dingen, gilt das für Gegenstände die der Witterung, Sonne, Wind und Regen ausgesetzt sind.

Denn  Holz lebt auch im verarbeitetenZusatand immer noch weiter, auch wenn es kein Baum mehr ist.


Nicht vergessen…

⇓⇓⇓

⇓⇓⇓


Grüsse aus der Ideen-Schmiede und Kreativ-Werkstatt

Euer Bernd G. von

Weitere Ideen, die ich verwirklichen werde, folgen in Kürze. Ihr dürft gespannt sein.

Abonniert meine Seite oder den Newsletter und Ihr bleibt auf dem Laufenden.


Solltet Ihr, eventuell, irgendwelches „Gerümpel“ (alte Bretter, Balken, verrostetes Metall, alte Türen oder Fenster, usw.) loswerden wollen, dürft Ihr mich gerne kontaktieren.


[wpforms id=“3496″ title=“true“]

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.