Veröffentlicht am

Kommode in Kernbuche,was Anderes.

Fertigstellung, Kommode

Eine Kommode, ein neuer Kundenwunsch, mal was Anderes.

Kommode

Eine Kommode auf Empfehlung einer ganz besonderen Kundin, erhielt ich diesen neuen Spezialauftrag.

Jedoch nicht im WoodArt-Style, sondern:

Neuwertig,

mit neuen Materialien,

ungebraucht,

aber immer noch ein Einzelstück.

Eine Kommode,

gefertigt aus Leimholz in Kernbuche, mit durchgehenden Lamellen.

7 Schubkästen in Multiplex, mit Push-to-open Schubkasten-Schienen.

Geölt mit Hart-Öl (speziell für Fussböden).

Sockel mit Stellfüssen, zur besseren Ausrichtung und Anpassung an schiefe Böden..

  • Länge: ~82 cm
  • Tiefe: ~ 50 cm
  • Höhe: ~ 1300 cm

Auch einen Wunsch der Extra-Klasse?

Dann einfach auf meiner Kontakt-Seite das Formular verwenden,

oder direkt via E-Mail an mich.

Fragen kostet nichts.

Eine Kommode, ein neuer Kundenwunsch, mal was Anderes.

Beachtet bitte meinen allgemeinen Hinweis:

Alle Stücke, die ich hier zeige, sind  immer Einzelstücke und Unikate.

Kein Stück ist wie das andere.

Keine Serienproduktion, keine Massenware.

Dies bestätige ich meinen Kunden schriftlich.

Naturholzgegenstände, wie gezeigte Dekorationen und Möbel, sollten von Zeit zu Zeit nachbehandelt werden.

Die Schönheit der Möbel, Accessoires bleibt so erhalten. Und schützt sie auch vor dem Austrocknen.

Vor allen Dingen, gilt das für Gegenstände die der Witterung, Sonne, Wind und Regen ausgesetzt sind.

Denn  Holz lebt auch im verarbeiteten Zustand immer noch weiter, auch wenn es kein Baum mehr ist.

Diese Produkte von WoodArt by B. sind Einzelstücke bzw. Unikate.
D.h. Nachbauten weichen vom Original, das Sie hier sehen, in Form und Farbe ab. Um die Einzigartigkeit zu gewährleisten.
Unregelmäßigkeiten, Äste, Ast.-u. Nagellöcher, Risse und Sprünge, Verfärbungen sind Eigenarten des Altholzes. Sie sind im künstlerischen Sinne erwünscht.


Grüsse aus der Ideen-Schmiede und Kreativ-Werkstatt

Euer Bernd G. von

Esstisch

Weitere Ideen, die ich verwirklichen werde, folgen in Kürze. Ihr dürft gespannt sein.

Abonniert meine Seite oder den Newsletter und Ihr bleibt auf dem Laufenden.


Solltet Ihr, eventuell, irgendwelches "Gerümpel"

(alte Bretter, Balken, verrostetes Metall, alte Türen oder Fenster, usw.)

loswerden wollen, dürft Ihr mich gerne kontaktieren.


Wie immer, möchte ich mich, an dieser Stelle, bei denen bedanken, die mich in meinem Tun und Lassen unterstützen:

17